USA Kalifornien San Francisco Golden Gate Bridge
USA Kalifornien Santa Barbara Einkaufsstraße
USA Nevada Las Vegas Bellagio
USA New York City Skyline
Unsere Tipps

Die schönsten Städte der USA

Auf einer Reise durch die USA gehört auch ein Besuch der zahlreichen amerikanischen Städte dazu. Durch die enorme Größe des Landes und die Einzigartigkeit jeder Region unterscheiden sich auch die US-Städte in ihrem Flair und ihrer Geschichte.

Besuchen Sie das entspannte San Francisco oder San Diego im sonnigen Kalifornien und schlendern Sie durch das elegante Beverly Hills in Los Angeles. Versuchen Sie Ihr Glück im schillernden Las Vegas, erkunden Sie die pulsierende Musikszene im historischen New Orleans oder besuchen Sie das moderne Chicago im Mittleren Westen. Erfahren Sie wahre amerikanische Gastfreundschaft in den Südstaaten und reisen Sie in die Hauptstadt Amerikas, Washington D.C. Weitere Highlights der Ostküste sind die Wolkenkratzer New Yorks im Norden oder das pulsierende Miami Floridas im Süden.

Gerne planen wir auf Ihrer USA-Reise Ihre Wunsch-Städte ein. Erfahren Sie hier mehr über die schönsten Städte in Nordamerika und unsere persönlichen Favoriten.

Die schönsten Städte in Nordamerika

#New York City

Wachen Sie auf in der Stadt, die niemals schläft – New York City? Der Big Apple an der amerikanischen Ostküste gehört mit 18,8 Millionen Menschen zu den größten und spannendsten Metropolen weltweit. Die unverkennbare Skyline, die Freiheitsstatue oder die Brooklyn Bridge sind weltberühmt. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln wie der U-Bahn können Sie problemlos durch die Stadtteile Brooklyn, Manhattan, New Jersey, Long Island und Staten Island fahren und diese auf eigene Faust entdecken.

Architektur

Besuchen Sie den bunt beleuchteten Times Square, gefolgt von spektakulären Broadway-Shows in Manhattan. Genießen Sie die Aussicht vom Rockefeller Center oder der Spitze des Empire State Building. Sehenswert sind zudem das Flatiron Building und das Grand Central Terminal, ein architektonisches Juwel und wichtigster Verkehrsknotenpunkt der Stadt.

Freizeitaktivitäten in New York

New York City ist ein wahres Shopping-Paradies. In den fünf Bezirken gibt es eine Fülle von Kaufhäusern und Boutiquen. Flanieren Sie auf Ihrer New York-Reise über die Fifth Avenue, wo die Schönen und Reichen anzutreffen sind. Kunstliebhaber seien die zahlreichen Galerien und Museen ans Herz gelegt. Allen voran das Metropolitan Museum of Art, welches das größte Kunstmuseum der Vereinigten Staaten ist. Eine Auszeit vom Trubel finden Sie im Grünstreifen der High Line oder im bekannten Central Park.

New York City aus der Vogelperspektive | USA Reisen
New York bietet eine beeindruckende Skyline
© qONhYBVNz1c-unsplash
Teich und Bäume im Central Park in New York
Der Central Park ist die grüne Lunge von New York

#Las Vegas

Die Vergnügungsmetropole Las Vegas ist ein Ort wie kein anderer und darf auf Ihrer Städtereise nicht fehlen. Sie blinkt und funkelt und scheint niemals stillzustehen. Da die Stadt in der Mojave-Wüste liegt, sind die Temperaturen dort hoch, besonders im Juli und August betragen sie durchschnittlich 40 Grad Celsius. Die Abende bringen etwas Abkühlung. Dann ist ohnehin die Zeit, wo sich die Stadt von ihrer besten Seite präsentiert.

Der Las Vegas Strip

Wenn Sie über den legendären Strip und die Fremont Street schlendern, werden Sie über die gigantischen Hotels und Casinos staunen, die rund um die Uhr geöffnet sind. Ob Bellagio, The Venetian, Caesars Palace oder New York-New York – jedes Hotelcasino ist eine Attraktion für sich.

Nachteindruck auf den The Strip, Las Vegas | USA Urlaub
Besonders abends zeigt sich Las Vegas im vollen Glanz
© Nicola Tolin, unsplash
Sonnenuntergang im Fremont East District, Las Vegas | USA Reisen
Genießen Sie die Sonnenuntergänge in Las Vegas
© Juliana Malta, unsplash

#Salt Lake City

Salt Lake City ist die Hauptstadt des Bundesstaates Utah. Umgeben von Ausläufern der Rocky Mountains, ist sie ein idealer Ausgangspunkt für Wanderer, Wintersportler und jegliche Outdoor-Aktivitäten. Innerhalb von 45 Minuten erreichen Sie 14 Skigebiete. Die Stadt wurde 1874 von Mormonen-Pionieren gegründet und ist untrennbar mit dem mormonischen Glauben verbunden. Sehenswürdigkeiten, wie der Tempel-Platz und das Bienenkorbhaus, zeugen davon.

City-Tour leicht gemacht

Das geradlinige Straßennetz und zuverlässige öffentliche Verkehrsmittel machen es leicht, die Stadt zu erkunden. Für sieben Dollar am Tag entdecken Sie die Stadt auch mit den 'Green Bikes'. Im Capitol State Building, dem zentralen Regierungssitz des Bundesstaates, werden interessante Führungen angeboten. Shopping-Fans finden ihr Mekka im Einkaufszentrum City Creek. Kleine Geschäfte und gemütliche Lokale bietet der Stadtteil 9th and 9th.

Mountainbiker in den Bergen nahe Salt Lake City | USA Urlaub
Die Umgebung von Salt Lake City bietet zahlreiche Outdoor-Aktivitäten
Salt Lake City bei Nacht | USA Urlaub
Auch bei Nacht ist Salt Lake City ein wahrer Hingucker
© Tanner Crockett, unsplash

#Seattle

Im äußersten Nordwesten der USA bietet die größte Stadt von Washington State die ideale Mischung aus urbaner Lebensart und Natur sowie ein angenehm mildes Klima. Futuristisch überragt die ‘Space Needle’ die Skyline der nordamerikanischen Stadt, die umringt ist von Wasser und Bergen. An klaren Tagen werden Sie die Einheimischen sagen hören: "the mountain is out", was bedeutet, dass der Mount Rainer in der Ferne sichtbar ist.

Weltbekannte Namen

Bands wie Pearl Jam und Nirvana fanden hier ihren Ursprung. Weltweite Industriegiganten wie Microsoft und Amazon haben hier ihren Hauptsitz. Flugzeug-Interessierte können das Boeing-Montagewerk besuchen. Und auch das weltweit für Kaffee bekannte Unternehmen Starbucks hat in Seattle seinen allerersten Coffeeshop eröffnet.

Ausflugtipps für Seattle

Schlendern Sie über den Pike Place Market, inmitten von Ständen, die Käse, frisch gebackenes Brot und fangfrischen Fisch verkaufen. Oder besuchen Sie einen der nahegelegenen Naturparks. Am Hang des Queen Anne Hill im Kerry Park haben Sie einen Panoramablick auf die Skyline von Seattle, der besonders nachts schön ist.

Seattle Skyline mit Mount Rainer im Hintergrund | USA Urlaub
Der Mount Rainer thront am Horizont hinter Seattle
© Thom Milkovic, unsplash
Public Market Center in Seattle, Washington State | USA Urlaub
Probieren Sie sich durch die leckeren Märkte von Seattle
© Erin Hervey, unsplash

#Santa Barbara

Malerisch an der kalifornischen Westküste befindet sich das Städtchen Santa Barbara. Die meistbesuchte Attraktion ist die Santa Barbara Mission, die 1786 von spanischen Franziskanermönchen errichtet wurde. 1925 wurde das historische Zentrum der Stadt durch ein Erdbeben fast vollständig zerstört. Als Hommage an die spanische Vergangenheit wurde Santa Barbara im mediterranen Stil wiederaufgebaut.

Wassersport, Wale und Kunst

Santa Barbara ist besonders bei Strandliebhabern und Surfern beliebt. Halten Sie Ausschau nach Walen, die Sie hier auf ihrer Durchreise nach Mexiko beobachten können. An der Stearns Wharf locken Restaurants mit fangfrischem Fisch. Sonntags empfiehlt es sich, die Santa Barbara Arts and Crafts Show zu besuchen. An über 200 Ständen finden Sie handgemachte Kunst.

Straßenkreuzung in Santa Barbara, Kalifornien
Santa Barbara versprüht ein mediterranes Flair
Imbiss-Restaurant in Santa Barbara, Kalifornien
In Santa Barbara gib es zahlreiche hervorragende Restaurants

#Santa Cruz

In Santa Cruz dreht sich alles um Sonne, Meer, Strand und Surfen. Mehr über die Surf-Kultur erfahren Sie im Santa Cruz Surfing Museum. Es befindet sich in einem alten Leuchtturm und überblickt die Steamer Lane, einen der besten Surfspots der USA. Wer selbst der Brandung trotzen möchte, besucht einen der vielen Strände.

Freizeittipps

Neben den schönen Stränden lohnt sich in Santa Cruz der Besuch einer der großen Stadtparks. Abends empfiehlt sich ein Spaziergang auf der Strandpromenade. Nicht nur der Sonnenuntergang ist hier spektakulär, auch eine Fahrt mit dem Giant Dipper, einer großen Holzachterbahn. Im Zentrum laden Geschäfte und Boutiquen zum Shoppen ein. Livemusik erleben Sie in vielen Cafés sowie auf der Straße.

Strandpromenade mit Gondeln in Santa Cruz bei Sonnenuntergang
Spazieren Sie in Santa Cruz an der Strandpromenade
Meeresküste in Santa Cruz bei Tag
Santa Cruz ist ein wahres Surfer-Paradies
San Francisco Straße zum Meer

Noch mehr Inspiration für eine individuelle USA-Reise gewünscht?

Lassen Sie sich bei einem kostenlosen Little America Ländervortrag inspirieren. Unsere Reise-Experten zeigen Ihnen, wie eine Reise mit Little America aussieht und beantworten gerne alle Fragen, die Sie rund um eine Reise in den USA haben.

Zum Ländervortrag anmelden

#Portland

Portland ist jung, innovativ, nachhaltig und grün. Es gibt unzählige Stadtparks, darunter den weitläufige Washington Park (166 Hektar). Dieser beherbergt eine vielfältige Flora und Fauna aus der ganzen Welt sowie einen Zoo. Im International Rose Test Garden können Besucher an mehr als 10.000 Rosenarten schnuppern.

Mikrobrauereien

Portland ist bekannt für seine zahlreichen kleinen Brauereien. In der Stadt gibt es mehr als 75 Mikrobrauereien, die häufig eine Happy Hour bieten. Wer zu tief ins Glas schaut, kann am nächsten Tag einen köstlichen Kaffee in einem der zahlreichen Cafés genießen. Für das beste Essen der Stadt sind Restaurants der trendigen Vororte bekannt.

Portlands Skyline im Herbst, Oregon | USA Urlaub
Portland ist von viel Natur umgeben
Glas Bier in Brauerei in Portland
Portland ist berühmt für seine zahlreichen Brauereien

#San Francisco

Während der turbulenten 60er Jahre war San Francisco im US-Bundesstaat Kalifornien die Wiege der Hippie-Bewegung. Scott McKenzie sang 1967 nicht ohne Grund: "If you are going to San Francisco, be sure to wear some flowers in your hair". Heute weht in der Stadt noch immer der freie Geist der damaligen Zeit, und es gibt jede Menge eindrucksvoller Sehenswürdigkeiten zu besichtigen.

Sehenswürdigkeiten

Bewundern Sie die kurven- und blumenreiche Lombard Street, schlendern Sie durch das Hafenviertel Fisherman's Wharf oder machen Sie ein Picknick im Park am Alamo Square, gegenüber den "Painted Ladies". Die verschiedenen Viertel San Franciscos erreichen Sie stilvoll mit den historischen "Cable Cars". Mit der Fähre gelangen Sie nach Alcatraz, eine Insel, wo einst die gefährlichsten Kriminellen der USA inhaftiert waren.

Golden Gate Bridge

In San Francisco ist es ein Muss, die berühmte Golden Gate Bridge zu überqueren - sei es zu Fuß, mit dem Auto oder per Fahrrad. Auch während eines Segeltörns durch die Bucht können Sie dieses moderne Weltwunder bestaunen.

Die Lombard Street in San Francisco
Bestaunen Sie, wie sich die Lombard Street nach unten schlängelt
© Braden Collum, Unsplash
Reihe viktorianischer Häuser, Painted Ladies, mit Hochhäusern im Hintergrund
Die "Painted Ladies" sind ein buntes Highlight in San Francisco

#Los Angeles

Am Pazifischen Ozean, umgeben von Bergen und Wüste, liegt "die Stadt der Engel": Los Angeles. Mit ihrem mediterranen Klima und der lebhaften Filmindustrie ist sie neben New York die am dichtesten besiedelte Metropole Nordamerikas und gehört zu den beliebtesten Reisezielen des Landes.

Sehenswürdigkeiten in Los Angeles

Ein Besuch der Universal Studios und des Hollywood Walk of Fame in Los Angeles füllt alleine schon einen ganzen Tag aus. Die Stadt hat jedoch noch so viel mehr zu bieten: Das Griffiths Observatory beispielweise mit einem Planetarium, wechselnden Ausstellungen und Teleskopen, das beeindruckende Getty Centre oder das Kriegsschiff USS Iowa. Lassen Sie den Tag im Griffith Park mit einem Spaziergang und Picknick bei Sonnenuntergang ausklingen.

Palmengesäumte Straße in Los Angeles, Kalifornien | USA Urlaub
Die Palmen im schicken Beverly Hills sind ein beliebtes Foto-Motiv
© Haneen Krimly, unsplash
Pershing Square von Los Angeles, Kalifornien | USA Urlaub
Downton Los Angeles beeindruckt durch seine Hochhäuser
© Olenka Kotyk, unsplash

Weitere Städte entdecken

USA & Kanada - Ihre perfekte Rundreise

ist näher als Sie denken!

Die besten Tipps und Ratschläge für Ihren individuellen USA- oder Kanada-Urlaub erhalten Sie von unseren Reiseexperten oder bei einem kostenlosen Ländervortrag.