USA  Nevada  Las Vegas  Accommodation  Bellagio
The Venetian Hotel Las Vegas
Lassen Sie sich von der schillernden Metropole verzaubern

Las Vegas

Die Stadt, die niemals schläft oder die größte Stadt des Bundesstaates Nevada: Las Vegas. Die weltbekannte Stadt der Unterhaltung, des Glücksspiels und der schnellen Hochzeiten liegt im Südosten Nevadas und erstreckt sich auf einer Fläche, die noch größer als München ist. Hier möchten immer mehr Menschen leben, was die Wüstenmetropole zur am schnellsten wachsenden Stadt der Vereinigten Staaten macht.

Inmitten der Mojave-Wüste treffen hier Welten aufeinander. Verliebte, Glückssucher, Freunde oder Familien kommen nach Las Vegas, um ein besonderes Erlebnis zu finden. Gespickt mit berühmten Wahrzeichen aus der ganzen Welt wird aus einem Ort mehr als nur eine Stadt. Laufen Sie durch die südlichen Straßen, stehen Sie im ersten Moment vor dem Eiffelturm. Zehn Minuten später bestaunen Sie bereits die Architektur des alten Roms.

Wunderschöne Deckenmalerei im Hotel in Las Vegas
Römische Architektur in den Hotels
Gondoliere im venezianischen Viertel Las Vegas
Das kleine Venedig in Las Vegas

Las Vegas' Highlights

Seit 1960 blüht das Unterhaltungs-Leben in Las Vegas und steht dabei nie still. Weltberühmte Persönlichkeiten kommen nach Nevada, um die Besucher dieser einzigartigen Stadt zu bezaubern. Wenn Sie den Westen oder die Westküste bereisen, eignet sich Las Vegas ideal für zwei bis drei Nächte. Von Los Angeles fliegen Sie innerhalb einer Stunde in die Wüstenmetropole. Oder Sie lernen bei einem Roadtrip die Umgebung Las Vegas’ auf eigene Faust kennen.

Las Vegas Strip

Zu den bekanntesten und grellsten Sehenswürdigkeiten gehört der Las Vegas Strip. Unterteilt in einen nördlichen und südlichen Teil, ist letzterer mit seinen Pariser Denkmälern unbedingt sehenswert. Der Eiffelturm und Arc de Triomphe geben ein unreales Bild in der schimmernden Kulisse ab. Vom Turm haben Sie einen wunderschönen Ausblick über die Stadt, die Bellagio Fountain Show oder auf den Mount Charleston in der Ferne.

Cocktails im Kronleuchter

Sind Sie in der Stimmung für gute Drinks, feinste Kulinarik und klassisches Glücksspiel? Warum dann nicht einmal erstklassige Cocktails aus einem dreistöckigen gläsernen Kronleuchter schlürfen. Die schicke und ausgefallene Bar „Chandelier“ befindet sich im Cosmopolitan und bietet mit raumhohen Glaswänden eine einmalige Aussicht auf Las Vegas.

Helikopterflug bei Nacht

Ihren Aufenthalt im schnelllebigen Las Vegas sollten Sie gebührend beenden. Ein 15-minütiger Hubschrauberflug bei Nacht ist dafür perfekt. Mit einem Glas Champagner stoßen Sie auf die gemeinsame Zeit an und betrachten die farbenfrohe, schlaflose Metropole aus der Vogelperspektive.

Nachteindruck auf den The Strip, Las Vegas | USA Urlaub
Traumhafte Ausblicke auf den Strip bei Nacht
© Nicola Tolin, unsplash
Sonnenuntergang im Fremont East District, Las Vegas | USA Reisen
Malerische Sonnenuntergänge in der Stadt, die niemals schläft
© Juliana Malta, unsplash

Tagesausflüge

Highlights und Attraktionen sind im Übermaß geboten. Aber Las Vegas bietet auch ruhige Ecken. Um diese zu entdecken, fahren Sie zum fünf Kilometer außerhalb liegenden Springs Preserve. 1980 versiegte an diesem Ort die Wasserquelle der Stadt. Vier thematische Wanderwege erwarten Sie auf dem Gelände. Die Ruhe lässt Sie vergessen, dass Sie gerade noch in einer pulsierenden Metropole standen. Sie erfahren mehr über die ersten Quellen-Bewohner und die Geschichte der Mojave-Wüste.

Beste Reisezeit

Am besten besuchen Sie Las Vegas von März bis Mai oder von September bis November. Durch die Wüstenlage ändern sich die Temperaturen und das Klima schnell und es ist entweder heiß oder kalt. Im Frühjahr und Herbst sind die Temperaturen angenehm ohne extreme Ausreißer.

Zurück zur Übersicht

USA & Kanada - Ihre perfekte Rundreise

ist näher als Sie denken!

Die besten Tipps und Ratschläge für Ihren individuellen USA- oder Kanada-Urlaub erhalten Sie von unseren Reiseexperten oder bei einem kostenlosen Ländervortrag.